Unsere Grundschule in der Corona-Pandemie

 

 

Schulbesuch unter Corona-Bedingungen (Stand: 9.3.2021)

 

An der Grundschule Oberbeuren findet seit 22.2. Wechselunterricht statt. 

Die Klassen sind in 2 Gruppen (A und B) eingeteilt und besuchen im täglichen Wechsel an festen Wochentagen den Unterricht am Vormittag. 

 

Wenn die Inzidenz in der Stadt Kaufbeuren unter 50 ist, kann Präsenzunterricht für alle Schüler*innen der 1. - 4. Klassen ab Montag 15.3.2021 stattfinden. Eltern unserer Grundschüler*innen bekommen über SCHOOLFOX eine Nachricht. 

 

Es ist zusätzlich eine Notbetreuung eingerichtet.

Die Anmeldung erfolgt per e-Mail an rektorat@schule-oberbeuren.de 

bis spätestens Freitag Mittag 12 Uhr für die darauffolgende Woche. 

Beachten Sie bitte vor der Anmeldung unbedingt unten stehendes

Merkblatt zur Notbetreuung.

Alle Eltern der GS Oberbeuren erhalten ausführlichere Informationen zu Notbetreuung und Wechselunterricht über den Messenger SCHOOLFOX. 

2.1_schreiben stm an eltern.pdf
PDF-Dokument [153.2 KB]

Hygieneregeln an unserer Schule

Schulpsychologin

Die für unsere Schule zuständige Schulpsychologin

Frau Dr. Petra Lingg können Sie Donnerstag 14 - 16 Uhr

unter der Telefonnummer 08342 / 911371 kontaktieren.

 

Neu: 

Seit 01. März ist der Krisendienst für psychiatrische Notfälle jetzt einheitlich bayernweit unter Telefon 0800-6553000 rund um die Uhr erreichbar.

Man erreicht rund um die Uhr psychiatrisch geschulte Menschen und mobile Einsatzteams aus der Region, die auch im Notfall vor Ort kämen.